Die Weinbruderschaft aus Cléebourg

Die Weinbruderschaft “Confrérie des Vins des Quatre Bans” wurde 1996 gegründet. Unter den verfolgten Zielen steht selbstverständlich als erstes die elsässichen Weine besser bekannt zu machen, und ganz besonders die Weine der Gemeinden von Cléebourg, Rott, Oberhoffen und Steinseltz. Die Weinbruderschaft soll aber auch die Freundschaftsbanden zwischen den Weinbrüdern und deren Freunden und Anhängern weiterentwickeln indem sie regelmäßig fröhliche Treffen organisiert. Die Weinbruderschaft hat schließlich die Aufgabe jedes Jahr einen Wein, der dann ihren Namen trägt, auszuwählen, und der durch seine Qualität und Typizität fähig ist für die Weine aus Cléebourg und Umgebung zu werben.

Jedermann kann der Weinbruderschaft beitreten. Man braucht nur die Weinprüfungen während eines Kapitels erfolgreich bestehen und einen Trinkspruch auf die Weine aus Cléebourg bei der Inthronisation ausbringen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder beim nächsten Kapitel sich einschreiben wollen,dann schreiben Sie an :

Monsieur le Receveur de la Confrérie
des Vins des Quatre Bans
Route du vin
F 67160 CLEEBOURG

Die Weinbrüder teilen sich in fünf Ränge auf

  • die “novizen” Weinbrüder
  • die “konfirmierten” Weinbrüder
  • die “erleuchteten” Weinbrüder
  • die “gesandten”
  • die Weinbrüder, Mitglieder des Hohen Rates